Offiziell will die US-Bundespolizei nie etwas mit UFO-Sichtungen zu tun haben. Da allerdings »vital installations«, z.B. Atomanlagen, involviert sind, wurde das FBI sehr wohl aktiv. Einige Fälle lassen sich anhand der FOIA-Akten zuordnen …

 

UFO-FOIAAuszug aus den FBI-Akten – vergrößern

FBI UFO Files

+

FOIA

»FOIA« steht für »Freedom of Information Act«. Es handelt sich um ein US-Bundesgesetz zur Informationsfreiheit, das jedem Bürger das Recht gibt, Regierungsakten einzusehen. Natürlich gibt es Ausnahmen, auch wurde das Gesetz höchst zögerlich umgesetzt.

Im Jahr 1966 trat ein Gesetz in Kraft, das die US-Regierung zwingt, alte Geheimakten zu veröffentlichen, sofern sie nicht erneut mit Geheimhaltung belegt werden. Schon in den 1990ern wurden dann auch stark geschwärzte Kopien der FBI-UFO-Akten veröffentlicht.

Daniel Guenther hat sich diese vorgenommen, eine ziemlich umfangreiche Datenbank daraus erstellt (s.u. / Link) und folgenden Artikel für »Smi²leNow« beigesteuert.

 

+

Die FBI-UFO-FAQ

»frequently asked but scarcely answered questions«

Untersuchte das FBI UFO-Fälle?

Offiziell untersuchte das FBI keine mit »fliegenden Untertassen« in Verbindung stehende Vorkommnisse.

Allerdings zeigen die Akten, dass sie das sehr wohl taten – vgl. »Green Fireballs« 1949 und Oak Ridge UFOs 1950. Im März 1950 sahen sogar FBI-Leute höchstpersönlich unidentifizierte Objekte auf einem Radarschirm, wie Nr. 8, S. 27  (s.u.) beweist.

Das FBI bestritt, derartige Fälle untersucht zu haben, obwohl es sich beidesmal um »Objekte von entscheidender Bedeutung«, »vital installations« handelte, etwa die Atomanlage in Oak Ridge, Tennessee, und in so einem Fall muss das FBI ermitteln.

»The investigation of Unidentified Flying Objects is not and never has been a matter that is within the investigative jurisdiction of the FBI«

»Die Untersuchung unidentifizierter fliegender Objekte ist nicht und war niemals eine Aufgabe innerhalb der ermittelnden Abteilung des FBI«

Dieses Zitat findet man gleich in mehreren Briefen des FBI an Zeugen.

Tatsache ist, das zeigen einfach die meisten der freigeklagten FBI-Dokumente, dass 1947 das Jahr der Konfrontation war – und der und Untersuchungen von UFO-Fällen durch das FBI. Nur ein Beispiel ist »Twin Falls«¹, 19. August 1947.

Gab es einen abschließenden Bericht des FBI über die UFO-Situation?

Einen zusammenfassenden Bericht hat es nie vom FBI gegeben. Es gab Falluntersuchungen vor allem 1947, bis das »Bureau Bulletin« von Hoover kam (Oktober). Dann gibt es einen Schnitt, und es geht mehr oder weniger mit den »Green Fireballs« ueber New Mexico weiter.

Vereinzelt kamen Memos über andere Sichtungen, aber nur am Rande:

Warum wissen wir so viel über das FBI und dessen UFO-Vergangenheit?

Die Akten des FBI zum Thema mussten nach und nach freigegeben werden, entsprechend »FOIA«, dem »Freedom Of Information Act«. Nach diesem Gesetz ist jeder US-Bürger dazu berechtigt, zu einem von ihm benannten Thema ehemals geheime Akten der Regierung anzufordern und gegen Erstattung des Kostenaufwandes zugesandt zu bekommen. Entsprechend nennt man diese Schriftstücke »FOIA documents« oder »FOIA files« – siehe auch bei »UFO-Links«.

Gibt es Literatur?

Bruce Maccabee¹ hat als erster von der Regierung FBI-Akten via FOIA-Gesetz angefordert und im Jahre 1977 erhalten. Anfang 1998 wurden diese FOIA-Akten auf eine spezielle Website des FBI¹ des FBI gestellt.

Maccabees Buch »UFO-FBI Connection: The Secret History of the Government's Cover-Up« ist noch nicht auf deutsch erschienen, kann man aber im Original bestellen.

 

+

FOIA-Links

Daniel Guenthers Datenbank

»Just the Cases« UFO database¹

FBI-FOIA-UFO-Files

Die Originale sind umgezogen; wir geloben aber feierlich, dass unsere Dateien 1:1 mit ihnen übereinstimmen (die Dateien sind jeweils 5-7 MB groß und brauchen als '.pdf' relativ lange zur Darstellung):

ufo1.pdf  —  ufo2.pdf  —  ufo3.pdf  —  ufo4.pdf

ufo5.pdf  —  ufo6.pdf  —  ufo7.pdf  —  ufo8.pdf

ufo9.pdf  —  ufo10.pdf — ufo11.pdf — ufo12.pdf

ufo13.pdf — ufo14.pdf — ufo15.pdf — ufo16.pdf

 

 

+

FBI-Unknowns

Den Begriff »FBI-Unknowns« verwende ich als Sammelbegriff für alle in diesen FBI-Akten erwähnten Fälle – egal ob sie nun als ungelöst zu betrachten sind, oder bekannte Fälschungen sind wie der »Mauri Island«-Fall.

Tabelle: Index nach Datum geordnet

Die Ziffern bei »file« beziehen sich jeweils auf die Foia-Dateien (s.o., 'FOIA-Links')

datepagefilecase

05 May 472/774???
17-21 May 4731-33/774???
02 Jun 47 (Sep 46)58-60/792???
23 Jun 472-3, 15/691???
24 Jun 4727/111
62-63/74
3
5
???
24 Jun 47 72-79/79
1/111
11, 31, 34-38, 49-67/77
14/74
2
3
4
5
Arnold
25 Jun 47 (?)1/774???
28 Jun 4764-65/792???
30 Jun 4735/691???
July 194764-66, 80-83/1296Oak Ridge
July 1947129/1296???
01 Jul 4759/691???
04 Jul 475-11/691???
06 Jul 4726/792???
07 Jul 47 12, 14/69
32-35/111
68/77
67-69/74
84/84
62-67/67
56/141
1
3
4
5
7
9
14
Mr. Rhoads, PHX
07 Jul 4789-92/1113???
08 Jul 4723-25/691???
08 Jul 471-13/745Muroc
08 Jul 479/1113???
09 Jul 472-6/1113???
09 Jul 4795-98/1113???
12 Jul 4771/792???
29 Jul 4710, 12/774???
29 Jul 4763/79
76-77/77
2
4
???
30 Jul 4725-26/774???
Aug 19471-9/679???
01 Aug 47 27-29, 33/69
14-20, 73, 85-87/111
16-39, 45-56/74
107-109/169
1
3
5
16
Tacoma, Maury Island
03 Aug 47100-102/1113???
04 Aug 47104-108/1113???
04 Aug 47 68/79
129/129
2
6
Bethel, Alaska
06 Aug 4719/69
71-72/111
1
3
???
06 Aug 4722-24, 45-46/774???
07 Aug 4763/111
47/77
3
4
???
08 Aug 4794/1113???
12 Aug 476-7, 48/774IFO
13 Aug 4729-30/774???
13 Aug 4739-44, 69/77
40/74
4
5
???
14 Aug 4743-44/745???
14 Aug 4771-75/77
1/74
4
5
???
19 Aug 47 69-70/79
48, 65-69/111
2
3
Twin Falls, Idaho
03 Sep 4749-50/1113???
06 Sep 4730/1113???
08 Sep 4713-14/774???
10 Sep 4713/1113???
11 Sep 471-3/847???
13 Sep 4731/1113???
17 Sep 4747/111
128/129
3
6
???
07 Jan 4835/1296Mantell
13 Mar 48106-112/1296???
24 Jul 4812-18/1296???
30 Jan 4967/129
40-41/169
6
16
???
31 Mar 4937-38/1296???
Apr 194939-40/1296???
04 Apr 4928-29/1296???
05 Apr 4954/1296IFO (?)
16 Apr 4941-43/1296???
12 May 497-10/1296???
18-23 May 4923/1296???
27 May 4961-64/668???
20 Jun 4929/16916Oak Ridge
01 Jul 4957/668???
14 Jul 4971/745???
25 Sep 4951-54/668???
22/23 Jan 5057, 62-63/847Alaska
24/25 Feb 5074/12711???
01-03 Mar 50 15-27, 31-33/66
29/169
8
16
Oak Ridge
25 Jun 5045/847???
27 Jun 5029-33/847Hixenbaugh
29 Jun 5041-42, 48/847???
01 Jul 5040/847???
04 Jul 5043/847???
19 Jul 5020-21/847???
12 Sep 50 (?)12/12711AEC
26 Sep 5063, 69/12711???
Oct 1950 29, 45-75, 77-81, 83-90, 92/16916Oak Ridge
12 Oct 50 56/56
59-60/127
29/169
10
11
16
Oak Ridge
15 Oct 5029/16916Oak Ridge
20 Oct 501-2, 13-14/12711???
05 Nov 5076-78/16916Oak Ridge
14 Dec 5047/5610Oak Ridge
15 Dec 5052/56
15/127
10
11
???
18 Dec 5041-46/5610Oak Ridge
20 Dec 5048/5610Oak Ridge, IFO
16 Jan 5149-51/5610Oak Ridge
10 Feb 5138-39/5610???
10/11 Sep 5131-34/5610 Fort Monmouth
06 Mar 5230/5610???
13 Mar 5229/5610???
29 Mar 521-17/5610???
10 May 5219-22/5610atomic energy
25 May 5218/5610???
02 Jul 5219-20/14212Tremonton
27 Jul 5216-17, 56-58/679???
28 Jul 5244/679???
31 Jul 5245/14212???
09 Aug 5285/14212???
19 Sep 5246/14212???
09 Mar 53120-121/12711 ???
08 Apr 53115/12711???
23 Jul 5467/14813???
11 Oct 5446/14813???
16 Oct 5435/14813???
04 May 56136-139/14212???
06 Apr 56140-142/142
1/148
12
13
???
20 Sep 5712-14/16916 radar
06 Nov 5797/14212???
06 Nov 57100/14212???
11 Nov 5788/14114???
05 Dec 5760-63/14114???
21 Feb 60 81-82/148
1-3, 9-30/141
13
14
Perry
08 Aug 61115-118/16916???
22 Sep 61113-114/16916???
24 Apr 6490, 96, 107-117/14813Socorro
26 Apr 64 89-91, 118-120/14813???
17 Jan 6741/7715???
21 Aug 7499/14114???